Topbar widget area empty.

MARK LAK-LAK UND SEINE VERLETZUNGEN

19. September 20170

Zahnweh ist schon schmerzhaft genug – in Verbindung mit Wunden am ganzen Körper und Depressionen musste ein Orang-Utan in der SOCP-Auffang- und Pflegestation noch viel mehr ertragen.

EIN BABY FÜR JANTHO

14. September 20170

Was für eine Freude! In unserem Auswilderungsgebiet in Jantho wurde das erste Baby einer ehemals gefangen gehaltenen Orang-Utan-Mutter beobachtet.

ZUR LAGE DER WILDEN ORANG-UTANS

8. September 20170

Die Veröffentlichung eines wichtigen wissenschaftlichen Berichts zeigt, in welcher Lage sich die freilebenden Orang-Utans gegenwärtig befinden.

«Sumatra-Orang-Utans brauchen auch dich!»

29. August 20170

Wieso kümmern wir uns um die vom Aussterben bedrohten Sumatra-Orang-Utans? Worin bestehen die Schwerpunkte unserer Arbeit in Sumatra? Was hat Lobbying und Rechtsdurchsetzung damit zu tun?

INSELN FÜR ORANG-UTANS

29. August 20170

Unser Orang-Utan-Schutzprogramm (SOCP) plant in Sumatra ein Refugium für Orang-Utans, die wir aus diversen Gründen nicht mehr in die freie Wildbahn entlassen können.

EINZELSCHICKSAL: AUS ILLEGALER GEFANGENSCHAFT KONFISZIERT

24. July 20170

Langsam wächst das Haar im Nacken von «Siga» nach. Die Spuren ihrer Gefangenschaft verschwinden damit allmählich.

SPITZENCHIRURGIE AM ORANG-UTAN

18. July 20170

97% Deckungsgleichheit beim Erbgut: Der Orang-Utan unterscheidet sich nur genetisch marginal vom Menschen.

SUMATRA UND BORNEO: GEMEINSAMER ORANG-UTAN-SCHUTZ

12. July 20170

Die Verbesserung des weltweiten Schutzes der freilebenden Orang-Utans durch Erfahrungs- und Wissensaustausch:

KLETTERN WILL GELERNT SEIN

22. June 20170

Wilde Sumatra-Orang-Utans bewegen sich hauptsächlich in den Bäumen: Nur selten sieht man sie auf dem Boden, denn sie essen und schlafen in den Baumwipfeln. Doch das Klettern will gelernt sein.

BATANG TORU

24. May 20170

Im Regenwald von Batang Toru befindet sich eine von vier Forschungsstationen, die im Rahmen des Orang-Utan-Schutzprogramms SOCP der Stiftung PanEco betrieben werden.