Topbar widget area empty.
SUMATRAS REGENWÄLDER BRENNEN NOCH IMMER! Brennende Wälder auf Sumatra Full view

SUMATRAS REGENWÄLDER BRENNEN NOCH IMMER!

Tausende Hektaren wertvollsten Regenwalds stehen nach wie vor in Flammen. Inzwischen hat die Katastrophe mit globalen Auswirkungen auch die westliche Presse und Aufmerksamkeit erreicht.

Der giftige Rauch, der seit diesem Sommer Südostasien verschleiert, bedroht Mensch und Umwelt: Es werden Unmengen an CO2 ausgestossen und das Atmen fällt im dichten Nebel schwer. Bereits 21 Menschen sind der Katastrophe zum Opfer gefallen und mindestens ein Drittel der noch verbliebenen Orang-Utans ist in Gefahr.

Die Folgen der Waldbrände betreffen jedoch nicht nur Mensch und Tier in Südostasien, sondern auch bei uns in der Schweiz. Bereits jetzt produzieren die Brände pro Tag mehr CO2-Emissionen als die gesamte US-amerikanische Wirtschaft. Das diesjährige Wetterphänomen «El Niño» verschäft die Situation zusätzlich – die Regenzeit fällt bis zu 70% weniger stark aus, als in anderen Jahren.

Das Feuer ist auf das jahrzehntelange Zerstören von Wäldern und das Trockenlegen von Torfmooren durch die Palmöl-Industrie zurück zu führen. Mittels Brandrodungen wird Platz für neue Plantagen geschaffen, welche den weltweiten Hunger nach billigem Palmöl stillen sollen. Das kann so nicht weiter gehen! Unterstützen Sie unsere Arbeit und helfen Sie mit, den Regenwald Indonesiens zu retten.

> Online-Spende
> Global Forest Watch Fires: Eindrückliche Daten der NASA – Sehen sie in Echtzeit, wo es brennt!
> Spannendes englisches Interview vom 3.11.15 mit dem Leiter von WALHI (Friends of the Earth Indonesia) über die Brände und die Gefahr, die von den Folgen ausgeht: «Indonesia’s palm oil fires: Interview with Friends of the Earth Indonesia»
> Lesenswerter Artikel im Spiegel Online vom 31.10.15: Umweltkatastrophe in Indonesien: «Ein Land ringt nach Luft»