Topbar widget area empty.
THE BORNEO CASE Bruno Manser lebt weiter: Sowohl in diesem Film wie auch in seiner Stiftung, dem Bruno Manser Fonds. Full view

THE BORNEO CASE

Jetzt in den Kinos: Eine packende Dokumentation über den jahrelangen Kampf für den indonesischen Regenwald inklusive überraschend hoffnungsvollem Ende.

Seit 17 Jahren gilt Bruno Manser als verschollen. Der Schweizer Umweltaktivist war ein unermüdlicher Kämpfer gegen die illegale Abholzung in Indonesien. Der Basler setzte sich an der Seite von Regenwaldbewohnern, den Penan, gegen die Machenschaften der Tropenholzindustrie ein. Dank den Regisseuren Erik Pauser und Dylan Williams ist eine nachdenkliche und radikale Langzeitdokumentation entstanden, welche zurzeit in ausgewählten Schweizer Kinos zu sehen ist.

Der Film ist eine Mischung aus der Lebensgeschichte von Mutang Urud, dem im Exil lebenden Weggefährten von Manser, und der Aufdeckung korrupter Finanzstrukturen, mit denen sich Milliarden verdienen lassen.

Wir empfehlen diesen Film wärmstens. Es kann nicht oft genug auf die Tragödie der Regenwaldabholzung hingewiesen werden! Der Film zeigt vertiefte dokumentarische Einblicke in das Business mit dem Regenwald und beschert einem damit einen einzigartigen Filmabend.

> zum Trailer
> Mehr Infos zum Film
> Regenwaldschutz bei PanEco