Topbar widget area empty.
DIE TIERÄRZTIN STELLT HAARIGE PATIENTEN VOR Szenen aus der SOCP Auffang und Pflegestation in Batu M'Belin Full view

Unsere Tierärztin, Yenny Saraswati, mit zwei jungen Orang-Utans unterwegs in die Regenwaldschule.

DIE TIERÄRZTIN STELLT HAARIGE PATIENTEN VOR

Die Geschichten der Orang-Utans in unserer Auffang- und Pflegestation sind vielfältig. Die leitende Tierärztin, des Sumatra-Orang-Utan-Schutzprogramms, Dr. Yenny Saraswati, erzählt Eine davon.

Durchschnittlich leben 50 Orang-Utans in der Station. Aji, Rika und Jating sind nur drei, der seit Programmbeginn im Jahr 2011 rund 380 aufgenommenen Orang-Utans. Wenn sie gross, gesund und selbstständig sind, werden sie in unserer Auswilderungsstation Jantho wieder angesiedelt. Dort stärken sie die Population von Sumatra-Orang-Utans und helfen damit, die bedrohte Art vor dem Aussterben zu bewahren.

> Wiederansiedlung
> Auffang- und Pflegestation