Topbar widget area empty.
GROSSER BESUCH IN UNSEREM ORANG-UTAN-SCHUTZPROGRAMM: LEONARDO DICAPRIO UNTERSTÜTZT DEN SCHUTZ DER ORANG-UTANS UND DES LEUSER ÖKOSYSTEMS Leonardo DiCaprio und Schauspielkollege Adrien Brody in der Auffang- und Pflegestation des Orang-Utan-Schutzprogramms Full view

GROSSER BESUCH IN UNSEREM ORANG-UTAN-SCHUTZPROGRAMM: LEONARDO DICAPRIO UNTERSTÜTZT DEN SCHUTZ DER ORANG-UTANS UND DES LEUSER ÖKOSYSTEMS

Hollywoodstar und Umweltschützer Leonardo DiCaprio besuchte letzte Woche unser Orang-Utan-Schutzprojekt auf Sumatra. Der Oscar-Preisträger setzt sich mit unserem Team für den letzten Ort ein, wo sich Elefanten, Nashörner, Tiger und Orang-Utans noch einen Regenwald teilen.

Leonardo DiCaprio posierte mit Orang-Utans und unserem Team des Orang-Utan-Schutzprogramms: Er macht so weltweit auf die Gefährdung des Leuser Ökosystems aufmerksam und ruft zu dessen Schutz auf:

«As the forests of Indonesia’s Leuser Ecosystem continue to be cleared to meet demand for Palm Oil, the critically endangered Sumatran orangutan is being pushed to the brink of extinction. At the Sumatran Orangutan Conservation Programme (SOCP)’s Orangutan Quarantine Center, rescued orangutans are rehabilitated so they can be released back into the wild. Help support this important work.»

Auch Schauspielkollege Adrien Brody war fasziniert von den Orang-Utans in der Auffang- und Pflegestation und der Arbeit unseres Teams. Die beiden lernten auch einige der bereits ausgewilderten Orang-Utans  von Nahem kennen: DiCaprio teilte zum Beispiel Früchte mit «Megaloman», der in den nahen Ästen hing.

Mit seiner «Leonardo DiCaprio Foundation» unterstützt er auch eine Petition zum Schutz des Leuser Nationalparks – ein Hotspot der Biodiversität, der die Aufmerksamkeit der Weltbevölkerung verdient: Denn «dieser unglaubliche Ort, wo Elefanten, Orang-Utans und Tiger zusammen in der Wildnis leben, ist gleichzeitig auch einer der gefährdetsten», betont DiCaprio.

> Machen Sie es wie Leo: Unterstützen auch Sie das Sumatra-Orang-Utan-Schutzprogramm mit einer Spende