Topbar widget area empty.
KOMPLETTES TEAM FÜR DIE GREIFVOGELSTATION Das komplette Greifvogelstations-Team: Zivi Ian Dietrich, Stv. Leiter Mark Ormiston, Leiter Andi Lischke und Mitarbeiterin Umweltbildung Amber Gooijer. - Fotos GVS-Team, Andreas Lischke, Amber Gooijer, Mark Ormiston, Ian Dietrich Full view

KOMPLETTES TEAM FÜR DIE GREIFVOGELSTATION

Mit Mark Ormiston und Amber Gooijer vergrössert sich das Team der Greifvogelstation Berg am Irchel. Mit einem Zivildienstleistenden und Andi Lischke, dem Stationsleiter, sind sie nun komplett. 

Mit Amber Gooijer haben wir, anstelle des bisherigen Praktikums, ein bekanntes PanEco-Gesicht für die Greifvogelstation gewinnen können. Amber wird die nächsten sieben Monate zahlreiche Führungen in der Station übernehmen. Mit fundierter Erfahrung in der Leitung von Führungen – war sie doch bereits Praktikantin im Jahr 2017 im Naturzentrum Thurauen und Springerin ebenda für Führungen im Sommer 2018 – passt die Umweltingenieurin gut ins Team. 50% ihrer Arbeitskraft wird sie, wie bis anhin, im PanEco-Büro für die Spendenbetreuung zuständig sein, mit den zusätzlichen 30% wird sie Führungen in der Station übernehmen.

Auch der zweite Neuzugang, Mark Ormiston ist einigen vielleicht bereits ein Begriff. Der Naturschutz-und Vogelspezialist und Zoologe war bereits in den Jahren 2014 und 2015 immer mal wieder in der Station als freiwilliger Helfer anzutreffen. Nun kehrt er als Stellvertretender Leiter der Greifvogelstation zurück.

Mit der Aufstockung des Teams um ausgewiesene Umweltbildung-, und Greifvogelspezialisten gewinnt die Arbeit in der Station zusätzlich an Qualität. Die Professionalisierung schreitet somit voran und nicht zuletzt betreiben wir mit der breiteren Aufstellung ein Risikomanagement, welches auch den Tieren zu Gute kommt. Wir freuen uns auf die kommende Zeit und wünschen den beiden einen guten Start bei ihren neuen Aufgaben!

> Das PanEco-Team