Topbar widget area empty.

EINZIGARTIG: REISE INS LAND DER ORANG-UTANS

10. März 20200

Wollten Sie schon immer einen Orang-Utan in seiner natürlichen Umgebung beobachten? Diese Möglichkeit bietet sich in diesem Jahr zum ersten Mal!

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG IM NATURZENTRUM

27. Februar 20200

Am Sonntag 22. März, gehen wir im Naturzentrum in die Hauptsaison. Gleichzeitig gewähren wir den ersten Neugierigen Einblicke in unsere aktualisierte Dauerausstellung zum Thema Revitalisierung der Thur

GEMEINSAMER EINSATZ FÜR DIE ORANG-UTANS IN SUMATRA

21. Februar 20200

Manchmal kommt es anders, als man denkt. In unserer Auffang- und Pflegestation sind seit dem Jahreswechsel erstaunlich viele Jungtiere zu uns gebracht worden.

DER BIBER LÄDT EIN: VERANSTALTUNGSPROGRAMM 2020

18. Februar 20200

Mit viel Sorgfalt haben wir auch dieses Jahr ein Veranstaltungsprogramm für Sie zusammengestellt.

OPERATIONSTAG IN DER AUFFANG- UND PFLEGESTATION

12. Februar 20200

Unsere Orang-Utan-Patienten Hope und Ipi wurden am 2. Februar von unserem lokalen Veterinär-Team auf Sumatra operiert. Unterstützt wurden sie zusätzlich vom Schweizer Chirurg Dr. Andreas Messikommer.

EIN GROSSHERZOG ZU BESUCH IN DER GREIFVOGELSTATION

5. Februar 20200

In der Schweiz gilt der Uhu als stark gefährdet. Darum ist jedes gerettete Tier ein grosser Beitrag zum Arterhalt.

FORSTWIRTSCHAFT IM SCHUTZGEBIET

24. Januar 20200

Zurzeit findet in den Thurauen auf der Südseite der Thur, im Gebiet «Farhau», der Abschluss der Holzernte statt.

«BUSY SEASON» IN DER AUFFANG- UND PFLEGESTATION

23. Januar 20200

Seit letztem Dezember wurden gleich acht, zum Teil sehr junge Orang-Utans in die Auffang- und Pflegestation unseres Orang-Utan-Schutzprogramms gebracht. Wir stellen die Neuzugänge vor.

WEIHNACHTLICH WINTERLICHE MISTELN

18. Dezember 20190

Um die Mistel ranken sich viele Sagen und Mythen, Riten und Bräuche. Dazu gehört der Kuss unter dem Mistelzweig zur Weihnachtszeit. Und auch botanisch ist die Mistel eine faszinierende Pflanze.

ARTENSCHWUND AUF SUMATRA

12. Dezember 20190

«Paya» ist ein alter Herr und der erste Tapanuli-Orang-Utan, der in der Auffang- und Pflegestation unseres Sumatra-Orang-Utan-Schutzprogramms SOCP seit der Entdeckung der Art behandelt wird.