Topbar widget area empty.
#SAVELEUSERECOSYSTEM Der junge Orang-Utan blickt kritisch in die Zukunft Full view

#SAVELEUSERECOSYSTEM

Gestern sollte ein Gericht in Sumatra entscheiden, ob das Leuser Ökosystem künftig stärker unter Schutz gestellt wird. Es wird die Absetzung des momentan gültigen Richtplans von Aceh gefordert. Damit würde der Weg frei für einen verbesserten Regenwaldschutz. Der Entscheid wurde um drei Wochen vertragt.

Das im Norden Sumatras liegende Regenwaldgebiet ist das letzte der Erde, wo Tiger, Elefanten, Nashörner und Orang-Utans zusammen in der Freiheit leben. Leider ist es durch die vernichtende Hand des Menschen stark bedroht. Paradoxerweise ist das riesige Gebiet mit seinen Ökosystemdienstleistungen (wie Wasserversorgung oder Schutz vor Umweltkatastrophen)  auch Lebensgrundlage für über vier Millionen Menschen.

Zur Vorgeschichte: Im Jahr 2013 hat die Regierung von Aceh – der nördlichsten Provinz Sumatras – einen neuen Richtplan verabschiedet. Dieser gestattet es seither, die Regenwälder des Leuser Ökosystems für Palmölplantagen, Minen, oder andere Infrastrukturen abzuholzen. Der Richtplan wurde unter Missachtung von nationalen Indonesischen Gesetzen implementiert, welche die Zone des Leuser Ökosystems unter Schutz stellen und jegliche schädliche Entwicklung untersagen. Einige NGOs – darunter auch PanEco und SOCP – versuchen in Zusammenarbeit mit einer Gruppe von Zivilpersonen deshalb seit Jahren, diesen Richtplan zu verhindern und damit die Zerstörung des Leuser Ökosystems zu stoppen. Die Aktivisten reichten aus diesem Grund Klage gegen den Richtplan von Aceh ein.

Für unser Sumatra-Orang-Utan-Schutzprogramm ist es essentiell, dass das Leuser Ökosystem, Lebensraum für über die Hälfte der bedrohten Sumatra-Orang-Utans, geschützt wird. Wir kämpfen für möglichst restriktive Richtpläne, respektive für die Einhaltung der nationalen Gesetze! Deshalb unterstützen wir die Aktivisten unter anderem mit Informationen aus unserem Monitoringprogramm. Die Entscheidung des Gerichtfalls werden wir selbstverständlich hier kommunizieren.

Update 30. November 2016

Schlechte News aus Indonesien. Das Gericht in Sumatra entschied gegen die Zivilklage und versetzt dem Kampf für eine faire Gesetzgebung im Gebiet des Regenwalds einen Dämpfer. Damit wird das Leuser Ökosystem nicht der nationalen Gesetzgebung unterstellt. Das wiederum bedeutet kein gerechtfertigter Schutz für den Lebensraum der Orang-Utans. Wir sind enttäuscht, werden jedoch weiter für dieses Anliegen einstehen!

> Unterschreiben Sie die Petition gegen den aktuell gültigen Richtplan von Aceh!
> Sumatra-Orang-Utan-Schutzprogramm