Topbar widget area empty.

SCHWEIZER PROMINENTE MACHEN SICH FÜR DEN REGENWALD STARK

Präsidentin und Gründerin der Stiftung PanEco, Regina Frey, signierte zusammen mit der ehemaligen Bundesrätin Ruth Dreifuss und über 40 weiteren Persönlichkeiten aus der Schweiz als Erstunterzeichnerin eine Petition für mehr Schweizer Engagement für den tropischen Regenwald.

Die Petition mit dem Titel «Schweiz für den Regenwald» wurde vom Bruno Manser Fonds lanciert und fordert die Schweizer Regierung dazu auf, das Engagement für den Schutz der bedrohten tropischen Regenwälder auszubauen.
Der Bruno Manser Fonds kritisiert, dass die Schweiz in den letzten Jahren ihr finanzielles Engagement für den Regenwaldschutz stark reduziert hat. So hat sich insbesondere das SECO aus der Finanzierung sämtlicher konkreter Regenwaldschutzprojekte in Entwicklungs- und Schwellenländern zurückgezogen.

Jährlich gehen 13 Millionen Hektar Wald verloren. Der tropische Regenwald ist besonders gefährdet. Nur ein starkes Engagement der internationalen Gemeinschaft kann diesen für Biodiversität und Klimaschutz zentralen Lebensraum schützen. Die politisch breit abgestützte Petition soll eine Trendwende beim Schweizer Engagement für den Regenwald herbeiführen. Helfen Sie mit!

> Petition unterschreiben