Topbar widget area empty.

Finanzielle Unterstützung

Die gemeinnützige Stiftung PanEco finanziert sich durch Spenden von Privatpersonen und Förderstiftungen, Kantonsbeiträgen und Erträgen aus den Projekten. PanEco ist der eidgenössischen Stiftungsaufsicht unterstellt und seit dem Jahr 2006 mit dem ZEWO-Gütesiegel ausgezeichnet. Über die finanzielle und inhaltliche Entwicklung wird in der Jahresrechnung und dem Jahresbericht Rechenschaft abgelegt.

Wie finanzieren wir uns?

Wofür verwenden wir die Spenden und Beiträge?

Wir werden im Jahr 2019 unterstützt von

    • Annette Ringier-Stiftung
    • Arutan Stiftung
    • Boguth-Jonak-Stiftung
    • Duhn Stiftung
    • Egon-und Ingrid-Hug-Stiftung
    • Elisabeth Rentschler-Stiftung
    • Ellen Frederik-Stiftung
    • Erlenmeyer-Stiftung
    • Fondation Montagu
    • Gallusser-Lafont-Stiftung
    • Isolde-Glas-Stiftung
    • Jimmy Wirth-Stiftung
    • Margarethe und Rudolf-Gsell Stiftung
    • Markus Oettli-Stuftung für Umweltschutz und Denkmalpflege
    • Margareth Ursula Ladurner-Stiftung
    • Narinja Stiftung
    • Pinoli Stiftung
    • Rudolf und Romilda Kägi-Stiftung
    • Stiftung Binelli&Ehrsam
    • Stiftung Exekias
    • Stiftung Farald von Wedekind
    • Stiftung für Gegenwart und Zukunft
    • Stiftung Regenwald
    • Sylvia und Hubert Schneider-Gedenkstiftung für Natur- und Tierschutz
    • Tierhilfe Siftung Ruppanner
    • Tierschutzstiftung Kirchhofer
    • Unsere Erde – Stiftung für Naturschutz, Tierwelt und Umweltbildung
    • U. W. Linsi-Stiftung
    • Valüna Stiftung
    • Vrenjo-Stiftung

Zusätzlich können wir auf die Unterstützung von zahlreichen Privatpersonen und Organisationen aus der ganzen Schweiz und dem nahen Ausland zählen.