Jedes Jahr fallen mehr als eine Million Hektaren Regenwald legalem oder illegalem Raubbau zum Opfer. Die Orang-Utans verlieren damit ihren Lebensraum und gelten als vom aussterben bedroht. Wir kämpfen seit bald 30 Jahren direkt vor Ort für den Erhalt der «Wald-Menschen», für den Schutz ihres Lebensraums, den tropischen Regenwald und für den Aufbau einer nachhaltigen Lebensgrundlage für die lokale Bevölkerung.

01

Das wollen wir erreichen

Stabile und gut vernetzte Orang-Utan-Populationen und langfristig intakte Regenwald-Ökosysteme auf Sumatra.

02

Wo wir arbeiten

03

Was wir konkret tun

Rettung, Rehabilitierung und Auswilderung von Orang-Utans

Verhaltensforschung & Monitoring von Orang-Utan

Kampf gegen illegalen Wildtierhandel

Orangutan Haven

Regenwald-Schutz: Leuser-Ökosystem

Regenwald-Schutz: Batang Toru-Ökosystem

Regenwald-Schutz: Ulu Masen Ökosystem

Umweltbildung

04

Erfolge

05

Welche Wirkung wir erzielen wollen

«Soweit ich weiss, sind wir die einzige Organisation weltweit, der es gelingt, neue, freilebende, selbstständig überlebensfähige Populationen von Menschenaffen aufzubauen!»

Dr. Ian Singleton

Senior Advisor

30 Jahre Naturschutzarbeit

Jubiläumsreise

Eine einzigartige Reise nach Indonesien mit SteppesTravel in exklusiver Zusammenarbeit mit der Orangutan Foundation und dem Sumatra-Orang-Utan-Schutzprogramm SOCP.

Partner

yel logo 4c

YEL ist unsere Schwesterstiftung auf Sumarta. YEL ist verantwortlich für die Umsetzung aller SOCP-Projekte vor Ort. 

Das SOCP wird auf der Basis einer Vereinbarung (MoU) mit dem Indonesischen Amt für Naturschutz betrieben.

Meine Spende für Umweltbildung, Artenschutz und bedrohte Lebensräume
Freibetrag CHF
Meine Spende für Umweltbildung, Artenschutz und bedrohte Lebensräume
Freibetrag CHF
Scroll to Top