Suche
Close this search box.

Die Stiftung PanEco engagiert sich seit 25 Jahren für Natur- und Artenschutz sowie Umweltbildung in der Schweiz und in Indonesien.

Unsere
Programme

Mit dem SOCP betreiben wir engagiert ganzheitlichen Orang-Utan- und Regenwaldschutz in Sumatra. 

Das Naturzentrum Thurauen im Zürcher Weinland ist das Tor zum grössten Auenschutzgebiets des Mittellands. 

In der Greifvogelstation kümmern wir uns um verletzte Greifvögel und Eulen und betreiben Umweltbildung. 

Meine Spende für Umweltbildung, Artenschutz und bedrohte Lebensräume
Freibetrag CHF
Meine Spende für Umweltbildung, Artenschutz und bedrohte Lebensräume
Freibetrag CHF

Aktuell

-
Naturzentrum Thurauen
Uferbewuchs, PH-Wert, Fliessgeschwindigkeit, Eintagsfliegenlarve: Um diese Begriffe dreht sich die Schulführung «Gewässerqualität live!» im Naturzentrum Thurauen. 18 Schüler:innen aus Rafz werden für einen Morgen zu Gewässerforscher:innen und beurteilen die Wasserqualität der Thur.
-
Greifvögel Schweiz
«Kein Tag wie der andere», so könnte man den Tagesablauf in der Greifvogelstation am besten beschreiben. Schliesslich ist es eine Notfallstation für verletzte Tiere. Jederzeit kommen neue Patienten, die sofort untersucht und behandelt werden müssen. Trotzdem gibt es täglich Arbeiten, die erledigt werden müssen. Begleiten Sie uns durch einen typischen Tag!
-
Greifvögel Schweiz
Ein zentraler Erfolgsfaktor für die Greifvogelstation ist die enge und langjährige Zusammenarbeit mit dem Tierspital der Universität Zürich. Vor kurzem war eine Veterinärmedizin-Studentin, die an den Wochenenden dort arbeitet, bei uns in der Greifvogelstation für ein Praktikum in Wildtierpflege. Wir nutzten die Gelegenheit für ein Interview.

Öffentliche Veranstaltungen

20. Juli: 9.00–11.30 Uhr
ausgebucht
Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen und erfahren Sie mehr über den Fischadler, eine wunderschöne Greifvogelart, die in der Schweiz so gut wie ausgestorben ist.

24. August: 19.30–22 Uhr
ausgebucht
Eine Abendexkursion zum Thema Fledermäuse. Kommen Sie mit und geniessen Sie den Ausflug auf den Spuren der kleinen Säugetiere.

7. September: 9–12 Uhr
Eisvögel – fliegende Diamanten der Thurauen! Begleiten Sie den Eisvogel-Experten und Gebietskenner Matthias Griesser an die Thur.

Nach oben scrollen