Topbar widget area empty.

PanEco ist eine gemeinnützige Stiftung mit Sitz in Berg am Irchel. Wir engagieren uns seit 1996 für Natur- und Artenschutz sowie Umweltbildung in der Schweiz und Indonesien.

News

NICHTS GEHT ÜBER GUTE GESUNDHEIT

NICHTS GEHT ÜBER GUTE GESUNDHEIT

Sie ist noch nicht einmal zwei Jahre alt und musste schon (zu) vieles durchmachen.

DAS NATURZENTRUM-TEAM 2021

DAS NATURZENTRUM-TEAM 2021

Alles neu macht das neue Jahr. Wir freuen uns, Ihnen das Naturzentrum-Team 2021 vorstellen zu dürfen.

Aktiv werden

Mit ihrer Spende setzen wir uns für bedrohte Arten, ihre Lebensräume und Umweltbildung ein.

Besucherinformation

Videos

WARUM ORANG-UTANS FÜR PALMÖL STERBEN – EINE KURZE GESCHICHTE

Wer zahl den Preis für unser Palmöl-Konsum? Die Orang-Utans. Sie verlieren ihre Heimat und müssen ihr Leben lassen. Um zu verhindern, dass die Orang-Utans aussterben, müssen wir auf Palmöl verzichten. Achten auch Sie darauf, nur Produkte zu kaufen, die kein Palmöl enthalten!

PANECO ANIMIERT – EIN KURZFILM

Wer sind wir, was machen wir und für welche Projekte setzten wir uns ein? Schauen Sie den knapp 3-minütigen Film und informieren Sie sich komprimiert über uns!

Der Unterschied in Sachen Biodiversität ist augenscheinlich: Unten Palmölplantage, oben Regenwald. (Bild: @Arcus Foundation/Kike Arnal)

«NEIN» ZUM FREIHANDELSABKOMMEN

Am 7.3. stimmt die Schweiz über das Freihandelsabkommen mit Indonesien ab. PanEco empfiehlt, ein «Nein» in die Urne zu werfen. Denn wir sind der Meinung: Nachhaltiges Palmöl aus Indonesien gibt es (leider) noch nicht.

> Unsere Wahlempfehlung kurz und knapp erklärt
> Zum Interview im PanEco-Blog