Topbar widget area empty.
COMMUNITY DEVELOPMENT ZUM SCHUTZ DES REGENWALDS Aufnahme vom März 2021: Dorfgemeinschaften ziehen Baumsetzlinge für die Wiederaufforstung. Full view

COMMUNITY DEVELOPMENT ZUM SCHUTZ DES REGENWALDS

«Community Development» heisst übersetzt «gemeinschaftliche Entwicklung». Was meinen wir damit, wenn wir sagen, dass Community Development-Projekte für unsere Arbeit zu Gunsten des Regenwalds und der Orang-Utans in Sumatra wichtig sind?

In Workshops und bei gemeinsamen Aktivitäten werden Bewohner*innen von Dörfern rund um die drei wichtigen Ökosysteme Leuser, Ulu Masen und Batang Toru auf vielfältige Weise für Projekte zum Schutz der Ökosysteme begeistert. Zudem werden gemeinsam neue nachhaltige Einkommensmöglichkeiten aufgebaut, welche die sozioökonomische Situation der Dorfbevölkerung verbessert. Dies ist eine der nachhaltigsten und wirksamsten Möglichkeiten, den Schutz des fragilen Ökosystems Regenwald und das Überleben der darin lebenden Arten sicher zu stellen.

Und das hat unser SOCP-Team in den letzten Monaten in Gebieten rund um das Batang-Toru-Ökosystem im Bereich «Communitiy Development» unter anderem unternommen:

  • Nachhaltige Honigproduktion: Kleinbauern werden dabei unterstützt, Honig kommerziell nutzbar zu machen. Konkret können sie von den SOCP-Teams lernen, wie man imkert oder welche Pflanzen für die Bienen wertvolle Nahrung liefern.
  • Nachhaltiger Anbau von Nutzpflanzen: Das SOCP-Team unterstützt Kleinbauern beim Anbau von Kaffee- und Durian-Pflanzen sowie von Jengkol- und Parkia-Pflanzen (beides Hülsenfrüchte). Diese Pflanzen werden im Waldgarten-Anbau (engl.: agroforestry) gepflanzt. Damit wird der Regenwald für die Dorfbevölkerung nutzbar und ist damit geschützt vor Raubbau.
  • Kautschukgewinnung: Das SOCP-Team berät Kleinbauern, die Kautschukpflanzen anbauen, bei der Gewinnung des Kautschuks und dem nachfolgenden Prozess der Latex-Produktion.
  • Biotopvernetzung: Unser Team kümmert sich darum, dass wertvolle Lebensräume miteinander verbunden werden, um das Überleben von Arten zu sichern. Dazu werden beispielsweise Bauerngruppen darin unterstützt systematisch Weihrauch-Bäume zu pflanzen, um gewisse Gebiete wiederaufzuforsten.

> Wie sich PanEco für den Regenwald engagiert.
> Bitte helfen Sie mit einer Spende, unsere Projekte zu Gunsten des Regenwalds zu finanzieren!