Topbar widget area empty.

This is Nicole's page

All posts by Nicole Bosshard

VIELFALT AUEN- UND REGENWALD: WIE LANGE NOCH?

16. März 20170

Wie entsteht der heimische Auenwald? Was hat der Regenwald damit zu tun? Welche Tiere und Pflanzen leben in den beiden Wäldern? Was frisst ein Orang-Utan? Diese und noch viele weitere
Weiterlesen

ENGADINER STEINADLER-WEIBCHEN

10. März 20170

Gelungene Überraschung: Anfangs März wurde ein Steinadler-Weibchen in die Greifvogelstation Berg am Irchel gebracht. Der grosse Greifvogel hat eine lange Reise hinter sich, so kam er doch aus dem Engadin,
Weiterlesen

EHRENVOLLE AUSZEICHNUNG

8. März 20170

Der diesjährige Getika-Preis der gleichnamigen Stiftung geht an die Gründerin der Stiftung PanEco – Regina Frey. Am Dienstag, 7. März, wurden wir und insbesondere Frau Frey feierlich mit dem mit
Weiterlesen

DREI KÖPFE FÜR DIE GREIFVOGELSTATION

2. März 20170

Mit dem Frühling kommen die Neuerungen: Erstmals ist die Greifvogelstation Berg am Irchel mit einem Team von drei Leuten bestückt. Im Jahr 2016 konnten 108 Führungen durchgeführt werden. Dabei konnten
Weiterlesen

BIODIESEL: WIE GRÜN IST DER ALTERNATIVE DIESEL?

22. Februar 20170

Der weltweite Palmölverbrauch steigt jährlich. Der gigantische Biodieselverbrauch der EU ist eine der Ursachen dafür. Doch wie sieht es in der Schweiz aus? «Biodiesel» – Hört man zum ersten Mal
Weiterlesen

NEU BESETZT IN DIE HAUPTSAISON

21. Februar 20170

Noch knapp einen Monat bis zur Hauptsaison im Naturzentrum Thurauen. Eine intensive Zeit wartet auf die neuen Mitarbeitenden und den Zivildienstleistenden des Naturzentrums. Ab Ende Februar lernen sie in knapp
Weiterlesen

FREILASSUNG DER ERSTEN HUNGERVÖGEL

21. Februar 20170

Im Dezember oder Anfangs Januar kamen sie völlig ausgehungert und geschwächt in die Greifvogelstation Berg am Irchel: Die Hungervögel dieses Winters. Mit viel Hingabe wurden sie aufgepäppelt und aufgefüttert. Nun
Weiterlesen

DER RÜCKGANG DER ARTENVIELFALT

9. Februar 20170

Das Biodiversitäts-Monitoring zeigt: Die Artenvielfalt in den Palmölplantagen und ihren angrenzenden Gebieten nimmt über die Jahre erheblich ab! Um den verschiedenen Arten im Regenwald eine Existenzgrundlage zu lassen, müssten die
Weiterlesen

DIE STORY DER HUNGERNDEN VÖGEL

7. Februar 20170

Die Greifvogelstation Berg am Irchel war im Januar in aller Munde. Auf Grund des kalten Winters liefen die Kameras und die Computer der Journalistinnen und Journalisten heiss, sodass wir regional
Weiterlesen

IN NEUER MISSION

1. Februar 20170

Ab dem 1. Februar hat das Naturzentrum Thurauen einen neuen stellvertretenden Leiter: Simon Fuchs. Im vergangenen Herbst hat unsere langjährigen Mitarbeiterin Lena Willimann eine neue Aufgabe angenommen. Nun wird es
Weiterlesen