Topbar widget area empty.

This is Nicole's page

All posts by Nicole Bosshard

NICHTS GEHT ÜBER GUTE GESUNDHEIT

19. Februar 20210

Sie ist noch nicht einmal zwei Jahre alt und musste schon (zu) vieles durchmachen.

DAS NATURZENTRUM-TEAM 2021

17. Februar 20210

Alles neu macht das neue Jahr. Wir freuen uns, Ihnen das Naturzentrum-Team 2021 vorstellen zu dürfen.

ENDLICH WIEDER ZU HAUSE

15. Februar 20210

Was lange währt, wird endlich gut. Nach monatelangem Warten war es kurz vor Weihnachten soweit: Neun Orang-Utans konnten aus Malaysia zurück nach Sumatra in unsere Auffang- und Pflegestation gebracht werden.

NEIN ZUM FREIHANDELSABKOMMEN MIT INDONESIEN

12. Februar 20210

PanEco empfiehlt, bei den kommenden nationalen Abstimmungen vom 7. März 2021 in der Frage nach dem EFTA-Freihandelsabkommen mit Indonesien «Nein» zu stimmen.

DAS VERANSTALTUNGSPROGRAMM 2021 IST DA!

11. Februar 20210

Optimistisch planen wir wie jedes Jahr eine Reihe von Veranstaltungen – auch im 2021! Wir freuen uns, Ihnen eine bunte Mischung aus Klassikern und Neuem vorzustellen. 

SOLANGE PALMÖL DEN REGENWALD ZERSTÖRT: NEIN ZUM FREIHANDELSABKOMMEN

9. Februar 20210

von: Irena Wettstein Am 7. März 2021 haben die Stimmbürger*innen die Wahl: Soll die Schweiz ein Freihandelsabkommen mit Indonesien eingehen Ja oder Nein? Umstrittener Punkt dabei ist das Palmöl. 

SCHWERER WINTER FÜR DIE ROTMILANE

18. Januar 20210

Wie jedes Jahr wurden im November 2020 und im Januar 2021 in der ganzen Schweiz Rotmilane gezählt.

KAMERAFALLE IN DEN THURAUEN

13. Januar 20210

Im Dezember haben unsere Ranger eine Wildtierkamera in den Thurauen installiert. Sehen Sie selbst, wer sich vor der Linse zeigte.

SICHTUNG VON EDELWEISS UND EJA

13. Januar 20210

Im vergangenen Sommer wurden die Orang-Utans «Edelweiss» und ihr Junges «Eja» im Regenwald von Jantho gesichtet, zum ersten Mal seit der Freilassung von «Edelweiss» im Jahr 2011.

VEREINTER EINSATZ FÜR DIE ORANG-UTANS

15. Dezember 20200

Zusammen schützen wir die drei stark bedrohten Orang-Utan-Arten: Den Sumatra-, den Tapanuli-, und den Borneo-Orang-Utan.