Topbar widget area empty.

TOTHOLZ LEBT!

18. November 20150

200 Jahre stand sie da – nun ist sie umgefallen: Die grösste und wohl älteste Eiche der Thurauen bietet nun unzähligen Lebewesen Nahrung und neue Lebensräume. In der Nacht vom
Weiterlesen

DREI WEITERE BABY-ORANG-UTANS IN SICHERHEIT

17. November 20150

Gestern wurden in der Quarantänestation des Orang-Utan-Schutzprogramms drei Neuankömmlinge aufgenommen. Die Jungtiere Raja, Sultan und Dara sind noch nicht einmal ein Jahr alt. Die drei Orang-Utans wurden in die Quarantänestation
Weiterlesen

WERDE TEIL UNSERES FREIWILLIGENTEAMS!

16. November 20150

Haben Sie auch schon mal mit dem Gedanken gespielt, sich ehrenamtlich für die Anliegen im Natur- und Umweltschutz zu engagieren? Dann sind Sie bei uns im Naturzentrum Thurauen genau richtig!
Weiterlesen

SUMATRAS REGENWÄLDER BRENNEN NOCH IMMER!

12. November 20152

Tausende Hektaren wertvollsten Regenwalds stehen nach wie vor in Flammen. Inzwischen hat die Katastrophe mit globalen Auswirkungen auch die westliche Presse und Aufmerksamkeit erreicht. Der giftige Rauch, der seit diesem
Weiterlesen

«HOTEL TROCKENSTEINMAUER» BEREIT FÜR STEINKAUZ UND CO.

10. November 20150

Gestern konnten wir mit unserem Partner, dem Bungerthof, unsere neue Trockensteinmauer hinter der Greifvogelstation Berg am Irchel einweihen. Das Team des Bungerthofes hat mit Kursteilnehmenden, Schülerinnen und Schülern, Freiwilligen und
Weiterlesen

«WIR SPIELEN EIN BISSCHEN MAMA UND PAPA»

2. November 20150

Richard Zink, Leiter des Habichtskauz-Wiederansiedlungsprojekts, war letzte Woche bei uns in der Greifvogelstation in Berg am Irchel zu Besuch. Er ist begeistert von unserem Eulen-Paar und erzählt uns mehr über
Weiterlesen

FLEISSIGE HÄNDE HINTER DEN KULISSEN

23. Oktober 20150

Die Mitarbeitenden des Naturzentrums sind trotz Saisonschluss weiterhin fleissig am Arbeiten und kümmern sich um den Unterhalt des Erlebnispfades. Die Ausstellung und der Erlebnispfad des Naturzentrums haben am letzten Wochenende
Weiterlesen

GEBROCHENE SCHULTER UND GEFÄHRDET DURCH GIFT

22. Oktober 20150

Gestern wurde in der Greifvogelstation Berg am Irchel ein Wanderfalke mit gebrochener Schulter eingeliefert. Solche Falken sind sehr seltene Patienten der Station. Wanderfalken sind in der Schweiz gefährdet: In den
Weiterlesen

ZURÜCK IN DER HEIMAT: CITRAWAN UND BOBINA

21. Oktober 20150

Gestern wurden zwei Orang-Utan-Babys in der Quarantänestation des Orang-Utan-Schutzprogrammes aufgenommen. Die beiden haben eine lange Reise aus Malaysia hinter sich. Bei den beiden Orang-Utans handelt es sich um ein Männchen,
Weiterlesen

LADINAS UND JOYAS GROSSER EINSATZ

21. Oktober 20150

Am Herbstmarkt eines Quartiervereins in Winterthur haben Ladina und Joya für unser Orang-Utan-Schutzprogramm auf Sumatra eine Sammelaktion durchgeführt – mit grossem Erfolg! Die Mädchen haben mit viel Elan Spielzeuge und
Weiterlesen